0

Was Sie bei Ihren Autoschlüsseln beachten sollten, um nicht teuer drauf zu zahlen

Die heutigen Autoschlüssel bestehen nicht mehr nur aus einfachem Blech und Stahl oder etwas Gummi. Müssen Autoschlüssel erst einmal ersetzt werden, kann es richtig teuer werden, sollte man einmal Ersatz brauchen. Ersatz für Hightech Autoschlüssel kann bis zu 670 Euro das Stück kosten.

Autoschlüssel zu reparieren ist mittlerweile ein Ding der Unmöglichkeit, daher bleibt nur noch der Austausch. Das nimmt meist die Werkstatt selbst vor. Jedoch muss nicht nur der Schlüssel ersetzt werden, sondern muss dieser fachgerecht mit dem Auto verbunden werden. Dazu ist es notwendig, diesen auf das Auto zu programmieren, wofür Sie dann nochmals Ihren Geldbeutel zücken müssen.

Je luxuriöser, desto teurer kostet Sie der Ersatzschlüssel

Die Luxusanbieter lassen es sich auch bei den Autoschlüsseln nicht nehmen, Luxuspreise in Kauf zu nehmen. So kostet der Autoschlüssel von Aston Martin um die 670 Euro, wenn man sich für die Glasausführung entscheidet. Die Plastikvariante ist mit 245 Euro weitaus günstiger. Für einen Maserati hingegen müssen für einen Schlüssel 370 Euro bezahlt werden.

Nimmt man hingegen einen Autoschlüssel von Toyota, kann dieser bis zu 300 Euro kosten. Bei anderen Volumen- und Premiummarken muss man mit rund 200 Euro rechnen, braucht es händeringenden Ersatz. Dabei ist nicht jeder Schlüssel gleich, sondern kann sich der Schlüsselpreis je nach Modell gravierend unterscheiden.

Hüten Sie Ihren Autoschlüssel wie einen Schatz

Nicht nur hohe Kosten können Sie vermeiden, wenn Sie immer gut auf Ihren Autoschlüssel aufpassen. Sondern spart es sehr viel Zeit. Natürlich kann auch der Schlüsseldienst in München, Frankfurt oder Berlin weiterhelfen und Ihnen bei verschlossener Autotüre aus der Patsche helfen, aber vor einen möglichen Austausch des Schlüssels kann auch ein seriöser Schlüsseldienst nicht bewahren. Lediglich kann dieser innerhalb kurzer Zeit wieder Zugang zum fahrbaren Untersatz verschaffen.

Noch dazu kann der Verlust des Autoschlüssels Ärger mit der Versicherung nach sich ziehen. Wurde das Auto sogar gestohlen, könnte Ihnen die Autoversicherung einen Strick daraus ziehen, wenn nicht alle Fahrzeugschlüssel vorhanden sind. Als Kasko-Versicherter ist es auf jeden Fall notwendig, dies bei der Versicherung zu melden.

Hüten Sie also nicht nur Ihre Haustürschlüssel wie einen Schatz, sondern gehen Sie auch behutsam mit Ihren Autoschlüsseln um. Es könnte Sie vor hohen Kosten bewahren.

Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/autoschluessel-ersatz-kann-teuer-werden-8363409.html

Bildquelle: Sonia Belviso / Foter / Creative Commons Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.