0

Was ist nach einem Einbruch zu tun?

Was ist nach einem Einbruch zu tun?

Ein Einbruch ist eine ärgerliche Angelegenheit, die oftmals weitreichende Folgen hat. Je nach Ausmaß fallen diese unterschiedlich aus. Neben dem materiellen Aspekt den ein Einbruch und Diestahl mit sich bringt, gibt es natürlich noch die Auswirkungen auf die Psyche, die bei jedem Typ Mensch unterschiedlich ausfallen. Fakt ist jedoch, dass es nach einem Einbruch eine Menge zu tun gibt. Im Eifer des Gefechts vergisst man schnell die eine oder andere Sache. Tatsächlich ist es jedoch so, dass es gerade in solchen Momenten sehr wichtig ist, dass man sich richtig verhält, um der Polizei und der Versicherung die Arbeit nicht zu erschweren. „Was ist nach einem Einbruch zu tun?“ ist also eine berechtigte Frage, die man sich am besten schon vor einem Einbruch ins eigene Haus oder die eigene Wohnung stellen sollte, damit man im Fall der Fälle gut vorbereitet ist.

Vorsicht walten lassen

Wenn Sie sehen, dass in Ihr Haus oder Ihre Wohnung eingebrochen wurde, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sein, dass der Täter sich noch drinnen befindet und gewalttätig reagiert, wenn Sie ihn überraschen. Bleiben Sie lieber zuerst draußen, verschaffen Sie sich einen Überblick und rufen Sie am besten direkt die Polizei. Wenn klar ist, dass der Täter sich nicht mehr im Haus befindet, können Sie natürlich auch im Haus warten. Allerdings sollten Sie drauf achten, dass Sie in der Wohnung nichts anfassen, um keine Spuren zu verwischen. Wenn Sie der Polizei behilflich sein wollen, können Sie jedoch Fotos machen oder die ersten Nachbarn befragen.

Stehlgutliste erstellen

Im nächsten Schritt sollen Sie prüfen, ob Wertgegenstände gestohlen wurden. Fertigen Sie eine Stehlgutliste an mit allen Wertgegenständen, die entwendet wurden. Diese übergeben Sie anschließend der Polizei. Die Polizei wird die Stehlgutliste zusammen mit einem Nachweis über die Strafanzeige an die Versicherung weiterleiten. Im Fall eines Einbruchs in Verbindung mit Diebstahl von Wertgegenständen, kommt die Hausratversicherung für den entstandenen Schaden auf. Allerdings kann sie von Ihnen Beweise fordern, dass Sie tatsächlich im Besitz der Wertgegenstände waren, die von dem Diebstahl betroffen sind. Dies können Kaufbelege sein oder auch Beweisfotos, auf denen besagte Dinge zu sehen sind. Hausratversicherungen werden pauschal abgeschlossen, das heißt man muss nicht alle Besitztümer einzeln angeben, wenn man die Versicherung abschließt. Stattdessen wird von der Versicherung ein Pauschalbetrag pro Quadratmeter zugrunde gelegt. Sollten Sie jedoch Kunstobjekte, teuren Schmuck oder andere Wertgegenstände Ihr Eigen nennen, lohnt es sich eventuell diese separat versichern zu lassen, bevor es zu einem Diebstahl bzw. Einbruch kommt. Prüfen Sie vorab auch immer, welchen Schaden Ihre Hausratversicherung übernimmt. Manche Versicherungen schließen von Anfang an Schäden aus, die durch große Fahrlässigkeit begünstigt wurden. Wie die grobe Fahrlässigkeit jedoch ausgelegt wird, ist von Versicherung zu Versicherung verschieden.

Schäden beseitigen lassen

Damit Sie sich in Ihrem Haus bald wieder wohl fühlen können, sollten Sie den Schaden so schnell wie möglich beseitigen lassen. Am besten wenden Sie sich dafür an einen Fachbetrieb, wie zum Beispiel einen Schlüsseldienst, der auf Einbruchschadensbeseitigungen spezialisiert ist. Dieser wird prüfen, ob Fenster oder Türen ausgetauscht werden müssen oder ob eine simple Reparatur ausreicht. Des Weiteren können Sie zusammen mit dem Fachmann überlegen, ob Sie Maßnahmen gegen einen eventuellen weiteren Einbruch in Anspruch nehmen wollen. So können zum Beispiel die Fenster mit einem speziellen Einbruchschutz versehen werden oder Alarmanlagen angebracht werden. Schlüsseldienste sind in der Regel auch in diesem Bereich die richtigen Ansprechpartner und können Ihnen wertvolle Tipps geben, damit Sie sich auch nach einem Vorfall wie diesem mit dem passenden Einbruchschutz in den eigenen vier Wänden noch wohlfühlen. Spätestens nachdem bei Ihnen eingebrochen wurde, bekommt auch der Einbruchschutz einen ganz anderen Stellenwert. Wurde er vorher von Ihnen missachtet und als nicht notwendig abgestempelt, so bekommt er nun eine völlig neue Bedeutung.

 

Foto: www.pixabay.com

© 2017 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.