0

Mechanische Schließsysteme: präzise wie ein Schweizer Uhrwerk

EVVA Präzision. Tradition. Zuverlässigkeit.

Was haben das Uhrwerk einer Luxusmarke und ein mechanischer Schließzylinder gemeinsam? … Viel mehr als man vermuten würde.
Präzision auf kleinstem Raum

Ein mechanischer Schließzylinder ist ähnlich einem mechanischen Präzisionsuhrwerk. Wie in einer Uhr müssen auch im Schließzylinder unzählige Teile, perfekt aufeinander abgestimmt, zusammenwirken um den gewünschten Effekt – eine Tür zu öffnen – zu erzielen. „Mögliche Entwicklungsschritte betreffen die Verwendung zusätzlicher manipulationsgeschützter Sperrelemente, um Systeme noch sicherer und komfortabler machen zu können. Dabei muss die Sicherheit für den Anwender zu jeder Zeit gegeben sein“, so Herbert Maté (Abteilungsleiter und internationaler Produktmanager für mechanische Schließsysteme).

Einzigartig sicher

Um die Sicherheit eines mechanischen Schließsystems bestmöglich herstellen zu können investieren die Hersteller unermüdlich in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien. Besonderes Hauptaugenmerk wird auf die Schließzylindersicherheit – also den Schutz gegen illegale Öffnungstechniken – und die Nachschlüsselsicherheit – den Schutz vor ungewollten Schlüsselduplikationen – gelegt. Die Nachschlüsselsicherheit wird gewährleistet durch:

  • Sicherungskarte
  • Rechtlichen Schutz durch Patentlaufzeiten
  • Technischen Schutz durch schwer duplizierbare Merkmale am Schlüssel
  • Technologischen Schutz

 

Neue Wege beschreiten

Die Pflicht jeden Herstellers von Sicherheitslösungen ist es, die gesellschaftlichen Entwicklungen und menschlichen Bedürfnisse im Auge zu behalten. Aus diesem Grund werden Schließsysteme und Zutrittslösungen für bestimmte Anwendergruppen fortwährend optimiert.

Tradition und Moderne.

EVVA steht für qualitative und mit Sorgfalt hergestellte Erzeugnisse – im Gegensatz zu kostengünstigen, vollautomatisch hergestellten Produkten. Dadurch stellt das Unternehmen Flexibilität und individuelle Anpassung an konkrete Wünsche sicher, die von unzähligen EVVA-Partnern an den Hersteller herangetragen werden. „Wir sind stolz darauf auch komplizierte Zutrittslösungen mechanisch absichern zu können und die unterschiedlichen Zutrittsbedürfnisse des Schließanlagenbetreibers oder –nutzers realisieren zu können. So haben wir uns über Jahrzehnte hinweg die Kernkompetenz in der Herstellung mechanischer Schließsysteme gesichert“, führt Maté weiters aus.

Ausblick.

Präzise, individuell, aus den besten Rohstoffen gefertigte Produkte, ein hoher Qualitätsanspruch, die Tradition, der Weitblick sowie Erfahrung eines Spitzenunternehmens aus der Branche: das sind die Voraussetzungen um jahrzehntelang, erfolgreich am Markt bestehen zu können. EVVA hat sich das hohe Niveau durch langlebige mechanische Schließsysteme erarbeitet. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung führen das Unternehmen in die Zukunft – die neben mechanischen auch elektronische Sicherheitslösungen bereithält.

18daffbdf88095f5081bf17a5b6efa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.