0

In Görlitz werden die meisten Autos gestohlen

Ein Fakt, der nach Abhilfe sucht: In Görlitz schlagen die Autodiebe deutschlandweit zumeist zu und verschaffen sich Zugang zu Autoradio und anderem Zubehör, die hier in Windeseile ausgebaut werden. Inzwischen gibt es bereits Hotels in Görlitz, die es ermöglichen, die Autos in verschließbaren Parklücken abstellen zu können. Denn im Jahr 2011 wurden bereits 635 Diebstähle von PKW in Görlitz gemeldet.

Deshalb mussten Maßnahmen geschaffen werden und im gleichen Atemzug wird geraten, elektrisch verschließbare Garagentore zu nutzen, welche den Einbrecher zunächst am Vorhaben hindern bzw. eindämmen. Hier werden die Tore von Hörmann genannt, die als besonders einbruchsicher gelten, denn sie verfügen über eine sog. Aufschiebesicherung im Anschlag der Führungsschiene. Dadurch ist es unmöglich, dass das Tor von außen aufgehebelt werden kann. Und das auch dann, wenn der Strom ausfällt. Denn die mechanische Verriegelung schafft hier automatisch eine Sicherheit.

Schutzmaßnahmen gegen Autodiebe

  1. Zündschlüssel abziehen, wenn das Auto geparkt wird.
  2. Lenkradschloss einrasten lassen und die vorderen Autoräder einschlagen. Dann kann der Dieb nur im Kreis fahren
  3. Alle Türen abschließen, wenn keine Zentralverriegelung vorhanden ist. Ansonsten nach der Zentralverriegelung immer kontrollieren, ob das Auto auch wirklich verschlossen ist. Die Fenster ebenfalls.

Das Fazit besteht darin, dass es Autodieben schwer gemacht werden muss. So können sich Bürger auch in der HAUPTSTADT der AUTODIEBE, wie Görlitz inzwischen genannt wird, effektiv schützen. Statistiken vergrößern sich, die Summen von Diebesgut, gerade Autodiebstähle betreffend, summieren sich. Der Verdrängungseffekt für Diebstahl muss also herbeigeführt werden. Als beliebte Automarken für Diebesgut und Autoaufbruch werden VW und Audi sowie Skoda genannt. Aber auch Ford, Mazda und Citroen stehen oben auf der Liste.

Für Görlitz gibt es aber auch positive Zahlen: Im Jahr 2013 konnten 148 gestohlene Fahrzeuge wieder gefunden werden. Daneben sind aber auch Fahrraddiebstähle zu bekämpfen.

Insgesamt gilt es, Sicherheitsmaßnahmen zu schaffen oder auch Bürgerwehren zu gründen, die gegen die Kriminalität helfen vorzugehen, um den Tätern die Umsetzung ihrer Ideen zu erschweren. Jedoch ist auch der einzelne Bürger aufgefordert, Maßnahmen zu treffen, mit denen er sich von Beginn an selbst schützen kann, um Diebesgut nicht wie auf dem Präsentierteller aus der Masse herausstechen zu lassen. Das gilt nicht nur für Hauseigentum, sondern eben auch für Autos.

Quellen:
http://www.goerlitzer-anzeiger.de/goerlitz/service/10607_platz—-in-goerlitz-werden-deutschlandweit-mit-die-meisten-autos-gestohlen.html
http://www.lr-online.de/regionen/hoyerswerda/Goerlitz-Hauptstadt-der-Autodiebe;art1060,4537454

Bildquelle: Fabio Aro / Foter / Creative Commons Attribution-NoDerivs 2.0 Generic (CC BY-ND 2.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.