0

Ein Schlüssel-Erlebnis für 319 Euro

Es war ein kurzer Windstoß, der die Tür ins Schloss fallen ließ und zwei Flensburger aus der Wohnung aussperrte. Beide riefen einen Schlüsseldienst – und der bat so richtig zur Kasse.

Flensburg. An einem Sonnabend im April passierte das Malheur – und wurde zum Schlüsselerlebnis der besonderen Art: Alexandra Bloch (34) und ihr Freund Kay Okroy (38) stehen im Hausflur vor ihrer Wohnungstür, wollen nur schnell fürs Abendessen einkaufen. Beim Versuch abzuschließen, schlägt ein Windzug ihnen plötzlich die Tür vor der Nase zu. Der Schlüssel – er steckt. Leider von innen. „Dumm gelaufen“, stellt Alexandra Bloch treffend fest. Alle Tricks, die Tür zu öffnen, schlagen fehl.

Ein Fall für den Schlüsseldienst. Über die Auskunft erhält das Paar eine Telefonnummer mit Flensburger Vorwahl. Am Neumarkt ist die Firma angeblich ansässig – nur wenige Meter von der Wohnung entfernt. Wie praktisch, denken die unfreiwillig Ausgesperrten. Der freundliche Herr vom ESI-Schlüsseldienst kündigt nunmehr die Ankunft fachkundiger Mitarbeiter an; in nur einer halben Stunde träfen diese ein. Die Kosten würden nach Aufwand berechnet. Geschlagene zwei Stunden warten die beiden Flensburger, vertreiben sich die Zeit im Treppenhaus.

„Das hat richtig weh getan“

Die Monteure, als sie schließlich eintreffen, haben das Kartenlesegerät gleich mitgebracht. Bezahlt wird „vor Ort“, wie es in der Auftragsbestätigung heißt. Die Herren avisieren Kosten in Höhe von 268 Euro. „Wir haben geschluckt, aber akzeptiert“, sagt Kay Okroy. „Wir mussten ja rein. Und zwar schnell.“

Der Rest ging sogar blitzschnell. In nicht einmal einer Minute war die Tür geöffnet – und die Rechnung präsentiert. 319,52 Euro, inklusive Mehrwertsteuer. Die einzelnen Posten: 159 Euro als Einsatzpauschale bis zu einer Viertelstunde, An- und Abfahrt (!) 30 Euro, Zuschlag Notdienst 75,50 Euro, Mehrwertsteuer 51,02 Euro. Kay Okroy: „Das hat richtig weh getan.“

Notdienst residiert in Oberhausen – nicht in Flensburg

Erst als das Pärchen wieder in der Wohnung ist, geht ihnen auf, dass sie Opfer eines Wuchers geworden sind. Die Adresse im Briefkopf der Rechnung macht schnell deutlich, dass der Notdienst in Oberhausen, also nicht, wie suggeriert, in Flensburg residiert.

Der Trick: Über 1000 kursierende Telefonnummern mit wechselnden Vorwahlen täuschen in Not geratenen Kunden einen regionalen Wettbewerb vor, der de facto gar nicht existiert.

Schwarze Schafe der Branche

Vor knapp einem Jahr schon kam eine Studie des Internet-Verbraucherportals www.geld.de zu dem Schluss, dass die ins Visier genommene „Schlüsseldienst-Mafia “ in Flensburg besonders aktiv ist. Mit 350 Euro Stundenlohn wurde an der Förde der Spitzenwert bundesweit ermittelt. Auch im Internet finden sich zahlreiche Einträge, in denen vor unseriösen Firmen gewarnt wird.

Die schwarzen Schafe der Branche kennt Boris Wita, Rechtsreferent bei der Verbraucherzentrale in Kiel, sehr genau. Er rät dazu, den Hörer sofort aufzulegen, wenn die Kosten für eine Türöffnung am Telefon nicht genannt werden. Überdies, sagt er, sollte man sich von den Monteuren nicht unter Druck setzen lassen, auf der Rechnung den Passus „unter Vorbehalt“ hinzufügen und nur einen Teilbetrag zahlen. Wita: „Diese Firmen arbeiten mit betrügerischen Absichten, mit krimineller Energie.“

„Da bin ich rotzfrech abserviert worden“

Was sagt die Rechtsprechung? Es gibt Urteile, nach denen für ein einfaches Tür öffnen zwischen 80 und 150 Euro außerhalb der normalen Arbeitszeit für angemessen erachtet wird. Nach Angaben des Bundesverbandes Metall dürfte eine Notöffnung an einem Sonntag ebenfalls nicht mehr als 150 Euro kosten. In Flensburg ansässige Firmen berechnen gut 80 Euro netto stündlich.

Alexandra Bloch hat inzwischen noch einmal bei ESI in Oberhausen (Slogan: „Sicherheit ist Sache des Vertrauens“) angerufen und sich über die dreiste „Abzocke“ beschwert. „Da bin ich rotzfrech abserviert worden.“ Ihr Rechtsanwalt hingegen will die Angelegenheit nicht ohne Weiteres auf sich beruhen lassen. „Er hat uns Hoffnungen gemacht, dass wir einen Teil des Geldes zurückverlangen können

Bildquelle: gadl via Compfight cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.