Der Club Datenschutzerklärung

Hier finden Sie alle notwendigen Datenschutzinformationen für die Nutzung der Website von AFL-24 dem Club.

Was Sie für die Nutzung unserer Website wissen müssen:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

  • Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

  • Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
  • Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
  • Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

  • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
  • Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für weitere Analysedienste

  • Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IPAdresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IPAdresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. OptOutCookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das OptOutCookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
  • Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
  • Erfassung und Weitergabe von Informationen:
    Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
  • Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
  • Verwendung der erfassten Informationen:
    Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

  • Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
  • Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Wie und zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Geschäftszwecke und entsprechend den unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung, wie und nach welchen Rechtsgrundlagen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und durchzuführen und Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), um unseren rechtlichen Verpflichtung nachzukommen (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen (Art. 6 Abs. 1 lit. d) DSGVO). Dies umfasst die folgenden Fälle:

um den Zugriff auf unsere Services und deren Nutzung (einschließlich der Abrechnung) zu gewährleisten, insbesondere zur Veröffentlichung von Anzeigen und sonstigen Inhalten des Nutzers, und um die Qualität und den Erfolg unserer Services zu messen und zu verbessern, unsere Services sicher und einsatzbereit zu halten und den Inhalt der Website und Services anhand der von Ihnen vorgenommenen Handlungen an das anzupassen, was Ihnen gefallen könnte;

um Ihnen Zugriff auf Ihren Verlauf, interne Nachrichten (sofern anwendbar) und andere von uns angebotene Features gewähren zu können;

um Sie bezüglich Ihres Kontos zu kontaktieren, Probleme mit Ihrem Konto zu beheben, Streitigkeiten zu lösen, Gebührenforderungen durchzusetzen oder Ihnen andere, notwendige Kundendienste anzubieten

Wenn wir Sie zu den oben genannten Zwecken kontaktieren, können wir Sie per E-Mail, Telefon, SMS, Post und über mobile Push-Benachrichtigungen kontaktieren.

um Ihnen unter Verwendung allgemeiner Standortinformationen standortbezogene Dienste (wie Werbung, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte) anzubieten;

um Betrug, Sicherheitsverletzungen oder andere potenziell verbotene oder rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen, verhindern und zu untersuchen;

um unsere Nutzungsbedingungen  , diese Datenschutzerklärung oder anderer Richtlinien durchzusetzen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Wir haben Kontrollmechanismen eingeführt, um unsere Interessen mit Ihren Rechten in Einklang zu bringen. Auf dieser Grundlage nutzen wir Ihre Daten wie folgt:

 

zur Verbesserung unserer Services, z.B. durch die Überprüfung von Informationen im Zusammenhang mit blockierten oder abgestürzten Seiten, so dass wir Probleme identifizieren und beheben und Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können;

zur Personalisierung, Messung und Verbesserung unserer Werbung basierend darauf, was Ihnen möglicherweise gefallen könnte;

um Sie im Rahmen des geltenden Rechts per E-Mail oder Post zu kontaktieren, um Ihnen Gutscheine, Rabatte und Sonderaktionen anzubieten, Ihre Meinung durch Umfragen oder Fragebögen einzuholen und Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren; dazu gehört auch, dass wir Sie über öffentliche Angelegenheiten oder andere aktuelle Ereignisse im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste informieren. Dies kann Einladungen zur Teilnahme an einer Petition, einer Unterschriftenliste oder Kampagnen anderer Art im Zusammenhang mit öffentlichen Angelegenheiten beinhalten;

um Ihnen zielgerichtetes Marketing, Service-Updates und Werbeangebote anzubieten, die Ihnen möglicherweise gefallen;

zur Überprüfung der Qualität und des Erfolgs unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen (z.B. durch Analyse der Öffnungs- und Klickraten);

zur Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit unserer Services.

Mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

um Ihnen Werbung per Telefon, E-Mail oder SMS zur Verfügung zu stellen;

um Ihnen Werbung von Dritten zur Verfügung zu stellen;

um Werbung von Drittanbietern, die Sie möglicherweise auf Websites von Drittanbietern sehen, anzupassen;

um Ihren genauen geografischen Standort zu ermitteln, damit wir Ihnen standortbasierte Services bereitstellen können.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und Ihr Widerspruchsrecht auszuüben.

Wir können Technologien verwenden, die als automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung gelten. Wir werden keine automatisierten Entscheidungen über Sie treffen, die Sie erheblich beeinträchtigen würden, es sei denn, eine solche Entscheidung ist im Rahmen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags erforderlich, wir haben Ihre Einwilligung eingeholt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Technologie zu verwenden.

Ihre Wahlmöglichkeiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen dürfen

Sie können wählen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen dürfen, um Ihnen Marketingmitteilungen zu übermitteln und Ihnen personalisierte Werbeanzeigen einzublenden.

 

Einstellungen für Marketingmitteilungen

Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie diese über den Link in der von Ihnen erhaltenen E-Mail oder über die Einstellungsoptionen für Mitteilungen in ihrem Konto abbestellen oder uns wie unter dem angegeben Kontakt kontaktieren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte zu Marketingzwecken verkaufen, überlassen oder auf andere Weise weitergeben.

Personalisierte Werbeanzeigen

Wenn Sie keine personalisierte Werbung erhalten möchten, können Sie dem widersprechen oder Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie den Anweisungen in der entsprechenden Werbung oder in unserer Erklärung zu Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien folgen. Dies hat zur Folge, dass Sie keine personalisierte Werbung mehr erhalten, aber dennoch können personenbezogene Daten erfasst werden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Ohne Ihre Einwilligung gestatten wir Dritten nicht, Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Websites zu eigenen Werbezwecken zu verfolgen oder zu sammeln.

 

Ihre Rechte und wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie kontrollieren und berichtigen können

Sie können Ihre personenbezogenen Daten aufrufen, überprüfen und ändern, indem Sie sich in Ihrem Konto einloggen. Bitte aktualisieren Sie Ihre personenbezogenen Daten umgehend, wenn diese sich ändern oder falsch sind. Bitte denken Sie daran, dass Sie einen öffentlichen Beitrag möglicherweise nicht mehr ändern oder entfernen können, sobald Sie ihn veröffentlicht haben.

Wir respektieren Ihre gesetzlichen Rechte:

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern (Art. 15 DSGVO).

Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung (Art. 20 DSGVO).

Wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, sie zu berichtigen bzw. zu vervollständigen (Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.

Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder einzuschränken; dieses Recht wird durch geltendes Recht bestimmt und kann sich auf Ihren Zugang zu einigen unserer Dienste auswirken (Art. 17 und 18 DSGVO).

Um Auskunft zu verlangen und herauszufinden, ob in Übereinstimmung mit geltendem Recht Gebühren hierfür anfallen können, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wenn Sie ein Recht auf Auskunft oder Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben, werden wir alle gespeicherten Daten löschen.

Wenn Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise einzustellen oder Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle Services und Kundensupportleistungen anbieten, die unseren Nutzern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung und unserer Nutzungsbedingungen angeboten werden.

Auf Ihren Wunsch hin werden wir Ihre Mitgliedschaft nach Ablauf der Vertragslaufzeit schließen und Ihre personenbezogenen Daten Löschen

Quellverweis:
Facebook-Disclaimer von eRecht24 , Datenschutzerklärung Google Analytics , Datenschutzerklärung Google +1 , Datenschutzerklärung Twitter Datenschutzerklärung Piwik

© 2018 by AFL24 der Club die Schloss- und Schlüsseldienst Pannenhilfe Deutschland. All Rights reserved.